Kompensations-verordnung mit Freiflächen-gestaltungsplan

Für die Überbauung eines Grundstücks wurde die bayerische Kompensationsverordnung angewendet. 

Mit Hilfe der Eingriffsbilanzierung nach Wertpunkten wurde anhand der bayerischen Kompensationsverordnung der Eingriff durch den Hausbau bilanziert.

Diese Bilanz ist die Grundlage für einen Freiflächengestaltungsplan.

Wir bieten mit unseren Partner die Anwendung der bayerischen Kompensationsverordnung mit einem Freiflächengestaltungsplan zum Nachweis bei Behörden und für den reibungslosen Ablauf von Baumaßnahmen an.

Weiterführende Informationen

Ökologische Baubegleitung & Bauüberwachung

Die ökologische Baubegleitung hilft dabei, alle behördlichen Umweltauflagen während der Bauphase einzuhalten. Eine ökologische Baubebegleitung schafft ...

Mehr erfahren

Gutachten, saPs, Baumgutachten, Artenschutzgutachten

Wir erstellen Artenschutzgutachten, FFH-Verträglichkeitsstudien und spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP), Artenschutzprüfung, Baumgutachten ...

Mehr erfahren

Naturschutzprodukte für Ausgleichsmaßnahmen

Professionelle Naturschutzprodukte für den gewerblichen und privaten Einsatz. Hochbautaugliche Nistkästen und Klangattrappen für Mauersegler, Mehlschwalben, Sperlinge ...

Mehr erfahren

Ökopunkte & Ausgleichsflächen

Wir sind ein qualifizierter Dienstleister für die Umsetzung der naturschutzrechtlichen Eingriffsregelung und stehen Ihnen als Vermittler für Ökopunkte und Ausgleichsflächen ...

Mehr erfahren
Kartenansicht
Kartenansicht schließen