Landschaftsplanung in Berlin, Brandenburg und Bayern

Wir integrieren die Belange des Naturschutzes und der Landschaftspflege in die räumliche Gesamtplanung sowie in die Fachplanungen.

Wir sind ein Planungsbüro mit Sachverständigen und Spezialisten und Spezialistinnen für nachhaltige Stadt- und Landschaftsplanung .

Unsere Leistungen umfassen in der kommunalen Landschaftsplanung:

Grundlagenerfassung

Hochwertige Planungen benötigen entsprechende Grundlagenerhebungen.
Im biologischen Bereich sind dies Kartierungen von Organismen und Lebensräumen.

Wir bieten mit unserem eigenen Team und einem großen Netzwerk an Kartierern und Kartiererinnen den gesamten Bereich von Kartierungen ab.

  • Artenkartierung
  • Zoologische Bestandserhebungen
  • Botanische Bestandserhebungen
  • Biotopkartierungen
  • FFH-Lebensraumkartierungen
  • Strukturinventarisierungen
  • Bodenuntersuchungen
  • Monitoring

 

Was bedeutet Eingriffsplanung

Die meisten Eingriffsplanungen sind auch unter biologischen Gesichtspunkten zu betrachten. Dies ergibt sich aus den gesetzlichen Regelungen, wie dem UVPG (Umweltverträglichkeitsprüfungs -Gesetz), Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) und NATURA 2000.

Ein Eingriff ist quantitativ und qualitativ zu bewerten.
Hierbei sind Vermeidungs- und Minderungsmaßnahmen bzw . Ersatz- und Ausgleichsmaßnahmen zu erarbeiten. 

 

Unsere Leistungen:

Wir bieten mit unserem eigen Team und externen Mitarbeiterinnen folgende Leistungen und Ausarbeitungen:

  • spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP)
  • Raumordnungsverfahren (ROV)
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP)
  • Landschaftspflegerische Begleitpläne (LBP)
  • Kommunale Landschaftspläne
  • Grünordnungspläne (GOP)
  • Flächennutzungspläne (FNP)
  • Bebauungspläne (B-Plan)
  • Baumbestandspläne
  • Plangenehmigungsverfahren
  • FFH-Verträglichkeitsprüfungen (FFH-VP)
  • Pflege- und Entwicklungspläne

 

Kartenansicht
Kartenansicht schließen