Dokumentation über die Natur Europas: Unsere Wildnis - Foto: Filmaussschnitt
// Deutschland

„Unsere Wildnis“ – Natur hautnah erleben

Von der Eiszeit bis heute: Der Dokumentarfilm „Unsere Wildnis“ zeigt in faszinierenden Bildern, wie sich die Natur Europas entwickelte.

Der Film von Jacques Perrin und Jacques Cluzaud vermittelt eindrucksvoll, wie unsere Jahreszeiten entstanden sind, wie ausgedehnte Wälder den ganzen Kontinent bedeckten und wie sich die Natur schließlich unter dem Einfluss des Menschen wandeln und anpassen musste. So wird uns die ursprüngliche Harmonie und Schönheit der Wildnis vor Augen geführt und gleichzeitig gezeigt, wie diese durch menschliche Einwirkung zunehmend schwindet: Wildpferde, Wölfe und Bären werden verdrängt, ganze Wälder abgeholzt – und dennoch gelingt es der Natur immer wieder sich zu behaupten und neuen Lebensraum zu entfalten.

Nach „Unsere Ozeane“ und „Nomaden der Lüfte“ begeben sich die beiden Regisseure erneut auf eine Entdeckungsreise durch die Natur und dokumentieren in beeindruckenden Bildern unseren Kontinent und seine Bewohner. Ein Film, den man so schnell nicht vergisst.

Zum Trailer: www.youtube.com/watch?v=B53MC0VSajI

Quelle: www.unsere-wildnis.de

 

Unsere Wildnis: Dokumentarfilm über den Wandel der Natur  - Foto: Filmausschnitt
Kartenansicht
Kartenansicht schließen