ImagineCargo: nachhaltiger Paketdienst - Foto: www.imaginecargo.com
Bike-Bahn-Bike statt Truck-Plane-Truck: ImagineCargo - Foto: www.imaginecargo.com
// Berlin

Schick’s grün – nachhaltiger Paketservice von ImagineCargo

Stell dir vor, all deine Pakete lassen sich nachhaltig und mit möglichst geringer CO2-Emmission verschicken. Mit ImagineCargo ist das keine Vision mehr. Denn das Start-Up liefert unsere Post mit einer Kombination aus Radkurier und Bahn fast klimaneutral aus.

Der herkömmliche Weg eines Pakets sieht meist so aus: LKW – Flugzeug – LKW. Praktisch, aber sehr umweltschädlich. Denn bei nur einem 5kg-Päckchen werden 12kg CO2 ausgestoßen. Was aber, wenn man die schädlichen Transportmittel einfach durch umweltfreundliche ersetzt? ImagineCargo hat das getan und setzt auf den Lieferweg Bike – Bahn – Bike. So lassen sich bis zu 99 % CO2 einsparen.

Aktuell werden mit ImagineCargo Pakete zwischen Berlin, Freiburg, Frankfurt am Main und München ausgeliefert. Weitere Strecken auch in Österreich und der Schweiz sollen folgen. Preislich liegt der Paketservice auf dem Niveau anderer Anbieter, ich Sachen faire Bezahlung und Arbeitsbedingungen will ImagineCargo aber die Konkurrenz überholen.

In dem Video erklärt Gründer Nick Blake, worum es bei ImagineCargo genau geht.

https://vimeo.com/114023097

Quellen:

www.imaginecargo.com

https://reset.org/blog/imaginecargo-stell-dir-dein-paket-ist-nachhaltig-03162016

 

Grüner Paketservice: ImagineCargo - Foto: www.imaginecargo.com
Kartenansicht
Kartenansicht schließen